Gesundheitsforschung

Bei den Regierungskonsultationen in Tomsk im April 2006 als auch in Wiesbaden im Oktober 2007 haben Deutschland und Russland eine verstärkte Zusammenarbeit in der Gesundheitsforschung vereinbart.

Anlässlich des letzten Treffens im Rahmen des 6. Petersburger Dialogs im Oktober 2006 wurden in einer Arbeitsgruppe insbesondere auch "Innovative Themen in Bildung und Wissenschaft im Bereich Gesundheitsvorsorge" diskutiert. Im Beisein von Bundeskanzlerin Merkel und Präsident Putin wurde während des 6. Petersburger Dialogs der deutsch-russische Kooperationsvertrag zum Koch-Metschnikow-Forum unterzeichnet. Unter Federführung der Berliner Medizinischen Gesellschaft und der Charité Berlin haben sich Infektionsspezialisten zum Koch-Metschnikow-Forum zusammengeschlossen. Eine gleichartige Einrichtung ist auf russischer Seite im Aufbau, wobei dort die Metschnikow-Akademie St. Petersburg und die Russische Akademie der Medizinischen Wissenschaften federführend sind.

Die Schwerpunkte der Bundesregierung zur Förderung der Gesundheitsforschung leiten sich aus der Hightech-Strategie ab:

  • Grundlagenforschung
  • Translation Innovative Medizintechnologien
  • Innovationspotenzial der Neurowissenschaften erschließen
  • Erforschen der körpereigenen Regenerationsprozesse und therapeutische Nutzung
  • Stärkung der Prävention

Weiterhin wird die Infektionsforschung insbesondere zu durch Tiere übertragbare Krankheiten, sog. Zoonosen, weiter ausgebaut und ein weiterer Förderschwerpunkt  zur versorgungsnahen Forschung etabliert. Zur Verbesserung des Pharmastandortes werden Förderschwerpunkte zur Molekularen Diagnostik sowie Innovativen Medikamentenentwicklung aufgelegt.

  • Ministerium

    Schwerpunkte der Gesundheitsforschung

    Seit mehreren Jahren arbeiten deutsche und russische Mediziner/innen bereits in der medizinischen Forschung bei der Bekämpfung von Infektionskrankheiten, insbesondere Tuberkulose, Hepatitis, Aids und Blutkrankheiten, zusammen.
    [mehr...] (URL: http://www.deutsch-russische-partnerschaft.de/de/110.php)
  • Ministerium

    Projekte

    Hier finden Sie ausschließlich Beispiele der deutsch-russischen Zusammenarbeit aus der Förderung des BMBF.
    [mehr...] (URL: http://www.deutsch-russische-partnerschaft.de/de/112.php)